keyvisual



Startseite
Aktuelles
Verein
Reitanlage
Gaststätte
Reitunterricht
Jugend
ReiterJugendEvents
Reitertag
Reitturnier
Partner
Impressum/Kontakt

Reitertag
mit Vierkampf

 

Reitertag 2017 mit badischen Meisterschaften im Vierkampf

 
Aufgrund eines Brands auf unserer Reitanlage mußten wir leider unseren Reitertag mit Vierkampf am 24. und 25. Juni absagen.

 

Vielen Dank an Alle, die im Vorfeld bei der Planung und Vorbereitung des Reitertags mitgewirkt haben. Wir bedauern sehr, die Veranstaltung kurzfristig nicht durchführen zu können, gerne hätten wir die Teilnehmer und Besucher auf unserer Anlage begrüßt.

 

Bei Fragen zu unserem Reitertag, oder wenn Sie unsere Veranstaltungen unterstützen möchten, können Sie sich gerne an unseren 1. Vorsitzenden und Turnierleier Martin Leopold wenden, Tel. 0170 8608775. 

 

 

 

  Herzlichen Dank an den Pferdesportverband Nordbaden, den
Pferdesportverband Südbaden, das Pferdesporthaus Loesdau und
Krämer Pferdesport für die Unterstützung des Reitertags/Vierkampfs.
 

 


  

Rückblick Reitertag 2016 

 

Bei unserem 2. Reitertag mit Vierkampf vom 11. bis 12. Juni 2016 fanden Jugend-, Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse A (WBO) sowie einem Vierkampf statt.  

 

 

Bei dieser breitensportlichen Veranstaltung trifft sich die Reiterjugend, Reiter und Pferdefreunde der Umgebung beim Königsbacher Reitverein. Der Reitertag gibt Turniereinsteiger und Reitern, die auf großen Turnieren nicht starten wollen, Gelegenheit Turniererfahrung zu sammeln und sich mit Gleichgesinnten zu messen.

 

Der Vierkampf ist eine Kombination aus Leichtathletik und Reitsport und besteht aus Laufen, Schwimmen, Dressurreiten und Springreiten. Das Laufen und Schwimmen wurde bereits am Samstag ausgetragen und die Dressur und das Springen wurde am Sonntag in den WBO-Prüfungen integriert.

Vierkampfveranstaltungen werden in Baden-Württemberg nicht oft angeboten, so dass sich die 4-Kämpfer gerne nach Königsbach kommen um ihr reiterliches Können und ihre Fitness unter Beweis zu stellen.

 

Es waren fast 100 Pferden sowie 24 Vierkämpfer im Einzel und 7 Teams in der Vierkampf Staffelwertung mit je 4 Teilnehmern am Start.

 

Bereits am Samstagvormittag wurden beim Schwimm-Wettbewerb im Freibad in Wilferdingen beim 25m und 50m Freistil beachtliche Zeiten erzielt. Weiter ging es mit dem Cross-Lauf über 800m, 1.500m und 2.000m mit Start und Ziel an der Reithalle, bevor es zum Mittagessen ins Reiterstüble ging. 

Die vier Teilnehmer aus der Schweiz haben gleich am ersten Tag mit tollen Leistungen überzeugt. Für die Dressur- und Springprüfungen am Sonntag wurden den Gästen Pferde zur Verfügung gestellt.
 

   

Am Sonntagmorgen starteten wir mit der E- und A-Dressur, bevor um die Mittagszeit die jüngsten Teilnehmer mit dem Reiterwettbewerb und der Führzügelklasse dran waren. Im Springparcours ging es dann weiter mit dem Springreiterwettbewerb, dem E-Springen und dem A-Springen nach Stil. Unter besten Bedingungen wurden tolle Ritte gezeigt und hervorragende Ergebnisse erzielt, siehe Ergebnislisten sowie den Bericht mit den Erfolgen der Königsbacher Teilnehmer.

 

   

Auch im Dressurviereck und im Springparcours haben die Vierkämpfer beachtliche Leistungen abgeliefert.

Die Sieger und Platzierten des Vierkampf A, E, Bambini sowie Staffel- und Mannschaftswertung standen kurz nach der letzten Prüfung fest, dank Herrn Kappler, der die Auswertung vorgenommen hatte, siehe Endstand Vierkampf. Bei den Badischen Meisterschaften im Vierkampf siegte Tanja Kappler vor Nina Schneider und die Scherpe im badischen Nachwuchschampionat ging an Sophie Sombecki, vor Uma Walz vom gastgebenden Verein und Paula Grunewald. Mit diesen hervorragenden Ergebnissen wurde Uma in den Regionalkader Vierkampf Nordbaden berufen.
Weitere Infos zum Vierkampf unter PSV Nordbaden.

  


Für das leibliche Wohl war mit Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen wie immer bestens gesorgt. 

Wir vom Königsbacher Reitverein haben uns sehr über die zahlreichen Teilnehmer und die gelungene Veranstaltung gefreut. Vielen Dank an unsere Mitglieder und Freunde des Vereins die in der Vorbereitung und am Reitertag mitgeholfen haben, wie auch an Alle, die in verschiedener Weise zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Für die Unterstützung bei den Vierkampfprüfungen möchten wir uns insbesondere bei Frau Kappler, Beauftragte Vierkampf Pferdesportverband Nordbaden, wie bei den Streckenposten und Helfern bei der Zeitmessung bedanken.

 

 

   
   

Rückblick Reitertag 2015

Am 2. und 3. Mai 2015 fand beim Reitverein Königsbach erstmals ein Reitertag mit Jugend-, Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse A (WBO) sowie einem Vierkampf statt. 

 

 

 

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ablauf Vierkampf

Am Samstag treffen sich die Vierkämpfer um 9.30 Uhr bei uns auf der Reitanlage zum Melden und Festlegen der Staffeln/Mannschaften (Bleiche 2, 75203 Königsbach-Stein). Anschließend geht es ins Freibad nach Wilferdingen (Schloßbad Remchingen, Buchwaldwiesen, 75196 Remchingen). Die Mittagspause ist auf der Reitanlage, wo im Reiterstüble ein Mittagessen abgeboten wird, bevor am Nachmittag der Crosslauf

an der Reithalle startet. Die Dressur und das Springen sind am Sonntag in den entsprechenden Prüfungen vom Reitertag integriert.

Top
Kontakt Telefon: 0170 8608775  | E-Mail: mt.leopold@online.de